Jakobuspilgergruppe

*******************************************

In der Heilig-Kreuz-Ka-pelle in Forbach haben wir die letzte Etappe 2017 auf unserem Weg von Nohfelden zum Hé-rapel oberhalb von Co-cheren in Lothringen be-gonnen  Von dort folg-ten wir dem weiß-rot oder mit der Jakobsmu-schel gekennzeichneten Weg vorbei am Forbacher Schlossturm hinauf nach Oeting, dessen Kirche schon von weitem sichtbar war. Durch Weiden und Felder kamen wir zum Remsinger Hof und von dort bis zum Ortsrand von Morsbach. Um den Weg durch das Dorf zu sparen, entschlossen wir uns, einem ungekennzeichneten Waldweg bergauf zu folgen, mussten uns dann aber querfeldein durch den Wald und um einen großen Schafspferch herum den Weg bahnen. Oben auf der Höhe angekommen, waren wir Gott sei Dank schon am Rand unseres Ziels, des Hérapel. Dort oben waren wir 2012 auf unserem ersten Weg nach Metz schon vorbeigekommen, und jetzt war unser Weg von Nohfelden her beendet.

Den Rückweg nahmen wir dann unten im Tal über Morsbach nach Forbach.

 

*********

Übrigens: Seit dem 14. September 2015 gibt es für den Bereich der Südwestpfalz die "Regionalgruppe Pirminiusland Südwestpfalz" der St. Jakobus-Gesellschaft Rheinland-Pfalz-Saarland e.V.

 

Weitere Informationen darüber finden Sie Hier

Begleiter für die Reise durchs Leben

 

Lifestyle und Religion in einem Magazin: "der pilger" schlägt eine Brücke zwischen Tradition und Innovation auf dem Zeitschriftenmarkt. Zusätzlich setzt das neue Magazin auf prominente Autoren.

Medien | Speyer - 02.03.2017

 

"der pilger – Magazin für die Reise durchs Leben": So lautet der Titel einer neuen Zeitschrift, die seit April 2017 im deutschsprachigem Raum erhältlich ist. Zwischen Motorsport und Tageszeitung wartet am Kiosk das Mindstyle-Magazin mit christlichem Fokus. Mindstyle steht für be-wusster Leben, Entschleunigung im Alltag und Freude. Das Magazin möchte die Sehnsucht vieler Menschen nach Stille und Sinnfindung auf-greifen und die Leser in ihrem Alltag begleiten, heißt es in einer Presse-mitteilung. Hierzu lädt jede Ausgabe der vierteljährlich erscheinenden Zeitschrift zu einer persönlichen Auszeit ein und gibt – im Einklang mit den Jahreszeiten – Impulse für ein bewusst geführtes Leben.

Spiritualität und Religion bilden wichtige inhaltliche Themen für das Maga-zin. Es werden Pilgerwege und inspirierende Reiseziele vorgestellt, christ-liche Feste erklärt, aber auch Impulse gegeben, um die Welt täglich etwas besser zu machen. Ergänzend dazu werden klassische Lifestyle-Themen aus den Bereichen Natur und Gesundheit aufgegriffen und Menschen vor-gestellt. Die Startauflage liegt bei 100.000 Exemplaren; das 140 Seiten starke Heft kostet 4,80 Euro.