Kinderkirche in der Pfarrei Heilig Kreuz

Die Zukunft unserer Kirche liegt bekanntlich in den Händen unserer Kinder. Dass gemeinsames Engagement in einem der vielen Angebote für Kinder und Jugendliche viel Spaß macht, strahlen unsere Haupt- und begeisterten Ehrenamtliche regelrecht aus. Wenn Kinder aber Lust haben, sich in der Kirche zu engagieren, so ist das in Heilig Kreuz in vielen Bereichen nicht nur möglich, sondern auch aufs herzlichste willkommen…

 

Das beginnt schon bei den Allerkleinsten im Kindergarten… Die Kindergarten-kinder von Hl. Kreuz gestalten einige Gottesdienste im Laufe des Liturgischen Jahres, sind aktiv an St. Martin oder auch beim Pfarrfest.

 

Jeden Mittwochnachmittag treffen sich unsere eifrigsten Sänger in der Kinderschola. Unter der Leitung von Ireneusz Winitzki proben sie hier für die Gestaltung von Familiengottesdiensten (jeden 3. Sonntag), vom Krippenspiel und anderen wichtigen Festen (bei Interesse einfach zur Probe kommen).

 

Unsere Messdiener treffen sich ebenfalls regelmäßig zum Üben für den sonntäglichen Gottesdienst und wichtige kirchliche Feiertage (genaue Zeiten im Aushang am Turm oder im Kirchenblatt). Neuzugänge werden mit viel Spaß und auch Spiel für ihren Einsatz fit gemacht. Zurzeit dienen in Hl. Kreuz ca. 30 Mädchen und Jungen. Wir frohen uns für jedes neues Gesicht in der Ministrantenreihe (bei Interesse einfach im Pfarrbüro melden.

 

In Pfarrheim Hl. Kreuz treffen sich wöchentlich die Gruppen des Stammes der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg

 

Zum Sternsingen, Krippenspiel und einige andere Aktivitäten sind alle Kinder der Pfarrei jedes Jahr sehr willkommen (die Einladungen im Schaufenster am Turm beachten).

 

Last not least – die Katholische öffentliche Bücherei (in den vier ersten Wochen eines Monats, mittwochs und freitags von 14.30 bis 16.30 Uhr). Sie hält viele schöne Kinder- und Jugendbücher zum Ausleihen bereit.