Stamm Hl. Kreuz

 

Hallo, wir sind die Pfadfinder von Hl. Kreuz. Die Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) bietet fast 100.000 Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mehr als ein Abenteuer.

 

Der größte katholische Pfadfinderverband in Deutschland wurde 1929 gegründet. Er versteht sich als Erziehungs- verband - die Mitglieder lernen, aufrichtig und engagiert ihr Leben und ihr Umfeld zu gestalten. In Gruppen mit Gleich- altrigen lässt sich dieses Erziehungsziel gut erreichen. Die Wölflinge (6-10 Jahre) entdecken und gestalten ihren Alltag. Die Jungpfadfinder (10-13) erleben gemeinsam den Beginn der Jugend. Die Pfadfinder (13-16) wagen es, ihren eigenen Weg zu gehen. Rover (16-21) sind unterwegs, erkunden die Welt und packen Probleme an. Begleitet werden die Kinder und Jugendlichen durch erwachsene Leiterinnen und Leiter.

Die DPSG ist Mitglied in der von Lord Robert Baden-Powell gegründeten Weltpfadfinderbewegung (WOSM), die mit 25 Millionen Mitgliedern die größte Jugendorganisation der Welt ist und im Jahre 2007 ihr 100-jähriges Bestehen feierte.

 

Unser Stamm heißt Hl. Kreuz, weil wir auch genau dort zu finden sind. Dort haben wir unseren Gruppenraum, treffen uns zu den Gruppenstunden und Leiterrunden, verbringen ab und zu mal ein Wochenende dort, grillen, spielen und haben einfach eine Menge Spaß.

 

Termine:

 

Gruppenstunden:

Wölflinge: Montags von 17:00 - 18:30 Uhr

Jungpfadfinder: Mittwochs von 17:00 - 18:30 Uhr

Pfadfinder: Mittwochs von 18:30 - 20:00 Uhr

 

Die Gruppenstunden finden im Gruppenraum der Pfadfinder auf der Rückseite des Pfarrheims von Hl.Kreuz statt.

 

Kontakt:

 

Martin Schiwy

Tel: 06332/903430

E-Mail: m.schiwy@muriard.de

 

Unsere eigene Homepage findet man unter

 

http://www.dpsg-zw.de

 

Und wir haben eine Facebook-Seite, auf der regelmäßig Neuigkeiten stehen.
https://m.facebook.com/dpsg.zw/